10Bet Wettbonus & Angebotcodes für den Start – 10Bet selber mit Bonus testen

8.2

Ausgezeichnet

Der Sportwettenanbieter 10bet begrüßt jeden neuen Kunden mit offenen Armen und gleichzeitig einem Neukundenbonus Code, welcher bis zu 200 Euro an Bonusguthaben einbringen kann. Während der Sportwettenanbieter in Deutschland noch eher zu den unbekannteren Buchmachern gehört, ist 10bet besonders auf der britischen Insel seit vielen Jahren ein bekannter und gern gesehener Partner in Sachen Sportwetten. Da im Gegensatz zu bet365 oder Ladbrokes allerdings noch der Kundenstamm fehlt, nutzt man auch außerhalb von Großbritannien mit dem hohen Neukundenbonus Code nach neuen Kunden.

10Bet

16 Likes

84

MAL WURDE DER BONUS BEREITS GENUTZT

200€

Maximaler Bonus

1.80

Mindestquote

4X
Bonus

Umsatz

Inhaltsverzeichnis

10Bet Einzahlungsbonus – besten Gutschein hier sichern!

Als Einstiegshilfe bietet 10bet jedem Neukunden einen Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 200 Euro an. Der prozentuale Wert beträgt dabei 50 Prozent des Einzahlungsbetrags, somit wäre für den vollen Bonus eine Einzahlung von 400 Euro notwendig. Der 10bet Einzahlungsbonus für Neukunden hält allerdings einige Überraschungen bereit, weshalb es unabdingbar ist, dass man sich im Vorfeld genau darüber informiert, wie der Bonus zu erhalten ist und welche Umsatzbedingungen einzuhalten sind. Genauen Aufschluss darüber werden die folgenden Absätze geben, die sich detailliert mit dem besten Gutschein von 10bet beschäftigen und jeden Aspekt dessen kritisch hinterfragen.

10Bet Bonusbedingungen – besten Wettbonusbedingungen

Die finanzielle Höhe eines Bonusses alleine reicht jedoch nicht aus, um einen guten Wettbonus bestimmen zu können. Mindestens genauso wichtig sind die Wettbonusbedingungen, die 10bet für seinen Neukundenbonus nutzt, sowie alle weiteren Aspekte, die zum Erhalt des Bonusses einzuhalten sind.

Registrierung & Qualifikation

Den Anfang des Neukundenbonusses stellt bereits die korrekte und vollständig abzuschließende Registrierung dar. Zur Qualifikation gibt 10bet dabei vor, dass das Anmeldeformular auf der Website wahrheitsgemäß auszufüllen ist und alle Angaben anschließend durch den erhaltenen Bestätigungslink per E-Mail zu bestätigen sind. Erst wenn das Wettkonto bestätigt wurde, kann die qualifizierende Ersteinzahlung vorgenommen werden.

Einzahlungsmethode

10bet bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Einzahlungsmethoden an, wobei es natürlich zu klären gilt, welche Einzahlungsmethoden sich für den Neukundenbonus qualifizieren. Und hier gibt es gute Nachrichten für alle deutsche Kunden. Für die Ersteinzahlung bei 10bet können alle vorhandenen Einzahlungsmethoden genutzt werden. Kein Zahlungsmittel wird von dem Neukundenbonus ausgeschlossen.

Mindestquote – Unterschied bei Einzel- oder Kombiwetten

Ebenso kundenfreundlich tritt 10Bet bei der Wahl seiner Mindestquote auf. Bereits zum Erhalt des Neukundenbonusses gibt man die Mindestquote von 1.80 vor, die sowohl für Einzel- oder Kombiwetten gilt. Und exakt diesen Wert behält man auch bei den weiteren Umsatzbedingungen bei. Jeder Wettschein muss demnach eine Mindestquote von 1.80 aufweisen können, wobei es keinen Unterschied zwischen Einzel- oder Kombiwetten gibt. Für das Erreichen des nötigen Umsatzes können daher auch Kombiwetten genutzt werden, bei denen mehrere kleinere Wettquoten zusammengefügt wurden.

Höchstbetrag oder Mindestbetrag beim Wettbonus freispielen?

Selbstverständlich gibt es auch Höchst- und Mindestbeträge, die 10bet beim Freispielen seines Wettbonusses vorgibt. Der niedrigste Umsatzwert liegt bei 112,5 Euro, wobei die Einzahlung in diesem Fall bei 15 Euro liegen muss. Der absolute Höchstbetrag liegt hingegen bei 3.000 Euro, wobei hier der maximale Bonuswert in Höhe von 200 Euro mit einer Ersteinzahlung von 400 Euro zu aktivieren ist.

Rollover – Wie oft muss die Einzahlung + Wettbonus umgesetzt werden?

Äußerst transparent bietet 10bet seine Bonus- und Umsatzbedingungen zum Neukundenbonus an, aus welchen sich ablesen lässt, dass der notwendige Rollover im 4-fachen Wert der Einzahlung und des erhaltenen Wettbonus liegen muss. Zu diesem 4-fachen Rollover gehört allerdings nicht der einmalige Umsatz des eingezahlten Betrages, der zum Erhalt des Bonusses vorausgesetzt wird.

Zeitraum – wie schnell muss eine Einzahlung und Umsetzung erfolgen?

Komplett freie Hand lässt man seinen Kunden aber nicht bei der Umsetzung des Wettbonusses. Auch 10bet verzichtet in seinen Umsatzbedingungen nicht auf einen vorgeschriebenen Zeitraum, in welchem der Umsatz zu leisten ist. 10bet gibt seinen Neukunden insgesamt 30 Tage nach der Ersteinzahlung Zeit, um den kompletten Umsatzbetrag in Sportwetten zu erreichen. Sollten diese 30 Tage nicht eingehalten werden können, streicht 10bet jeglichen übergebliebenen Bonus und alle daraus resultierenden Gewinne.

Ausgeschlossene Wettmärkte?

Explizit ausgeschlossene Wettmärkte wird man dagegen in den Umsatzbedingungen von 10bet nicht finden. Alle angebotenen Wettmärkte, wie zum Beispiel auch E-Sports, können somit zum Erreichen des Umsatzes genutzt werden. Dennoch gibt es einige Einschränkungen, die allerdings ausschließlich bestimmte Wettarten betreffen. So sind folgende Wettarten komplett von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen:

  • 2-Weg Handicapwetten
  • Draw no Bet Forecast/Tricast
  • Über/Unter-Wetten

Transfer zu anderen Produkten?

Bevor die kompletten Umsatzbedingungen nicht vollständig erfüllt worden sind, verbietet 10bet ebenso den Transfer zu anderen Produkten auf der Website. Dies betrifft den Transfer von Sportwetten zum 10bet Online Casino, sowie den Spielen von 10bet. Der Transfer ist nur mit auszahlbarem Guthaben möglich.

10Bet Bonuscode – der Gutschein zum besten Wettbonus

Während einige Sportwettenanbieter ihre Bonusangebote ohne einen Bonuscode anbieten, setzt 10bet bei seinem Wettbonus für Neukunden und auch weiteren Bonusangeboten auf die Nutzung bestimmter Bonuscodes. Während des ersten Einzahlungsvorgangs – egal mit welchem Einzahlungsmittel – muss demnach der Bonuscode FD200 angegeben werden. Nur wenn dieser Schritt erfüllt worden ist, qualifiziert sich ein Neukunde für den Erhalt des Wettbonusses von bis zu 200 Euro. Der Vorgang hat nebenbei auch positive Auswirkungen auf alle Neukunden, die eben keinen Neukundenbonus erhalten möchten und lieber mit ihrem eingezahlten Betrag umgehend und ohne Einschränkungen starten wollen.

10Bet Bonusangebote – große Anzahl an Sportwettenbonusangeboten

Bereits ein kleiner Blick auf die Website von 10bet wird ausreichen, um erkennen zu können, dass der Neukundenbonus lediglich der Anfang einer großen Anzahl an Sportwettenbonusangeboten ist. Die 10bet Bonusangebote zählen zu den umfangreichsten im Internet und sind deutlich breiter aufgestellt, als bei vielen großen Buchmachern der Szene.

10Bet Sonderbonusangebote

Den größten Profit gibt es dabei bei sogenannten Sonderbonusangeboten zu holen, welche 10bet besonders in den Anfangs- und Endphasen der Fußball-Saison ausschenkt. In der Vergangenheit nutzte man beispielsweise einen Reload Bonus im 50-prozentigen Wert der Einzahlung. Die Höhe der einzelnen Sonderbonusangebote kann dabei stark variieren, pendelt sich allerdings zwischen 25 und 50 Euro ein. Achten sollte man besonders auf die Monate August und Mai, wobei auch die großen Fußballturniere von 10bet wertgeschätzt werden und mit diversen Sonderbonusangeboten ausgestattet werden. Komplett liegt der Fokus jedoch nicht auf Fußball, auch andere Sportarten wie Tennis kommen bei 10bet nicht zu kurz und werden in unregelmäßigen Abständen mit Sonderbonusangeboten ausgestattet. Der Hauptfokus liegt hier selbstverständlich bei den Grand Slam Turnieren.

10Bet Bestandskundenbonus

Neben den 10bet Sonderbonusangeboten wird der ein oder andere Kunde sicherlich gesonderte Bestandskundenboni vermissen. Weder hat 10bet ein Treue- oder VIP-Programm im Angebot, noch lässt sich auf der Website irgendetwas zu gesonderten Bonusangeboten lesen, die ausschließlich für Bestandskunden bereitstehen. Trotzdem sei angemerkt, dass 10bet natürlich seine treuen Bestandskunden mit hoher Wettaktivität ausreichend belohnt. Dazu werden persönliche Bonusangebote direkt per Nachricht an die Inbox oder per Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt, jeweils natürlich mit einem personalisiertem Bonuscode versehen. Bei den Bestandskundenangeboten handelt es sich grundsätzlich um Einzahlungsangebote, die doch sehr in der Höhe und im prozentualen Wert schwanken.

10Bet Mobile Bonus

Überraschenderweise bietet 10bet allen seiner Kunden einen separaten Mobile Bonus an, der finanziell deutlich über den gängigen mobilen Bonusangeboten einzuordnen ist. Der 10bet Mobile Bonus verspricht allen Neukunden, die sich mobil über ihr Smartphone oder Tablet registrieren und auch ihre Ersteinzahlung darüber vornehmen, einen 100-prozentigen Bonus von bis zu 100 Euro. Dieser würde den herkömmlichen Neukundenbonus ersetzen, sollte der Bonuscode MOBILEFD während der Einzahlung genutzt werden. Alle weiteren Aspekte des Mobile Bonusses sind deckungsgleich. Der Bonus wird demnach erst dann gewährt, wenn der Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten bei einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt worden ist. Ebenso gelten dieselben Umsatzbedingungen im 4-fachen Wert der Einzahlung und des Bonusses. Eine Auszahlung ist demnach erst dann möglich, sollten die Umsatzbedingungen innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen werden. Unterm Strich definitiv eines der besten mobilen Bonusangebote.

10Bet Wettbonus – die besten Tipps & Tricks zur Umsetzung

Viele Kunden wünschen sich eine genaue Anleitung oder bestimmte Tipps & Tricks, die man zur Umsetzung des 10bet Wettbonusses nutzen kann. Und genau deshalb gibt es nun diese Anleitung, sinnvollerweise an einem genauen Fallbeispiel. Nehmen wir eine Einzahlung in Höhe von 100 Euro und dementsprechend 50 Euro an Bonusguthaben. Nachdem die qualifizierende Erstwette gespielt und letztendlich mit der Wettquote von 1.80 gewonnen wurde, würde man nun aufgrund der wegfallenden Wettsteuer mit 210 Euro starten und einen Umsatz von 750 Euro zu erreichen haben. Da dieser Umsatz innerhalb von 30 Tagen erreicht werden muss, sollte man umgehend nach Wetten bei 10bet suchen, die bei 1.80 oder nur knapp darüber liegen. Dazu können auch Kombiwetten genutzt werden, mit denen kleinere Wettquoten zusammengeführt werden. Wichtig ist dabei vor allem, dass man große Teile des Umsatzes bereits zu Beginn leistet, sodass man nicht in den letzten Tagen mit dem Rücken zur Wand steht und waghalsige Wetten mit hohen Einsätzen platzieren muss.

10Bet Poker & Casino Bonus

Selbstverständlich ist 10bet als Unternehmen noch etwas breiter aufgestellt und konzentriert sich nebenbei auch auf das hauseigene Online Casino. Als finanziellen Anreiz bietet man jedem Neukunden einen Neukundenbonus von bis zu 1.000 Euro im 10bet Casino an. Dieser streckt sich über die ersten 4 Einzahlungen und ist somit von langanhaltender Dauer. Des Weiteren gibt es natürlich noch weitere Bonusangebote für das 10bet Casino, wie beispielsweise den monatlichen Reload Bonus von bis zu 400 Euro oder die täglichen Bonusrunden unter der Woche. Die Auswahl ist dabei absolut vorbildlich, zumal auch die Bonus- und Umsatzbedingungen nicht komplett kundenunfreundlich gestaltet worden sind. Zwar ist der prozentuale Anteil von Karten- oder anderen Tischspielen im 10bet Casino mit lediglich 5 Prozent des Einsatzes gering, doch im Gegensatz zu anderen Anbieter schließt man diesen immerhin nicht komplett aus. Abseits der Sportwetten und des 10bet Casinos hat das Unternehmen allerdings keine weiteren Produkte mehr im Angebot, wofür es bestimmte Bonusangebote zu nutzen gibt.

10Bet-casino

casino

67 Likes

113

MAL WURDE DER BONUS BEREITS GENUTZT

200 €

Maximaler Bonus

35X
Bonus

Umsatz

10Bet Sportwettenbonus – FAQ

Frage 1 – Wie bekomme ich 10Bet Bonus?

Für den Erhalt des 10bet Bonus ist eine komplette Registrierung erforderlich, inklusive anschließender Einzahlung von mindestens 15 Euro. Bei der Einzahlung muss der Bonus Code FD200 genutzt werden. Ebenso muss der volle Einzahlungsbetrag einmal in einer qualifizierenden Erstwette platziert werden, welche eine Mindestquote von 1.80 aufweisen muss.

Frage 2 – Wann wird der 10Bet Bonus gutgeschrieben?

Der 10bet Bonus wird erst dann gutgeschrieben, wenn nach der qualifizierenden Ersteinzahlung auch die Erstwette abgeschlossen und abgerechnet worden ist. Dabei wird vorausgesetzt, dass der volle Einzahlungswert in einer Sportwette mit einer Wettquote von mindestens 1.80 platziert wird.

Frage 3 – Wie kann ich den Sportwettenbonus von 10Bet auszahlen?

Eine Auszahlung des Sportwettenbonusses von 10bet ist erst nach der Erfüllung aller Umsatzbedingungen möglich. 10bet verlangt von seinen Kunden dabei einen 4-fachen Umsatz des Einzahlungs- und Bonusbetrags, wobei jeweils die Mindestquote von 1.80 je Wettschein einzuhalten ist. Der Umsatz muss weiterhin innerhalb von 90 Tagen erreicht werden.

Frage 4 – Ist das Angebot von 10Bet seriös?

Ja, das Angebot von 10bet ist in jedem Falle als seriös anzusehen. Alle Aspekte des Neukundenbonusses werden ausführlich und transparent mit den Kunden geteilt, wodurch grundsätzlich keine Unstimmigkeiten vorliegen dürften. Sollten dennoch offene Fragen bestehen, kann man sich zu jedem Zeitpunkt an den Kundenservice wenden.

Wettanbieter
Max. Bonus
Prozent
50%
Umsatz
4X Bonus
Mindestquote
1.80
Bonus ohne Einzahlung
Bewertung
8.2
Zum Wettanbieter
10Bet bewertet am mit 8.2/10