Cashpoint Wettbonus & Angebotcodes für den Start – Cashpoint selber mit Bonus testen

7.5

Ausgezeichnet

Wenig überraschend bietet Cashpoint für alle neuen Kunden einen Bonus an. Die Rede ist von einer Erhöhung der zuerst eingezahlten Summe bis zu einer Obergrenze von 100€. Die Mindesteinzahlung wäre 10€. Die Erhöhung erfolgt um 100%. Normalerweise ist es nun so, dass der Bonus gutgeschrieben wird und Sie das Geld den Regeln eines Wettanbieters entsprechend umsetzen müssen. Bei Cashpoint war es lange Zeit anders, zuerst musste die Umsetzung erfolgen, dann gab es den Bonus. Das war ein etwas ungewöhnliches Vorgehen und es war mit einem Risiko behaftet, weil das eigene Geld verloren gehen konnte. Im Mai haben sich die Regeln für den offiziellen Cashpoint Willkommensbonus geändert. Auch die neuen Vorgaben sind nun andere. Nach der Einzahlung steht der Bonus sofort zur Verfügung, immer noch ist es eine Erhöhung um 100% im genannten Bereich. Nun werden mit dem Geld aus dem Bonus erzielte Gewinne allerdings grundsätzlich auf einem separaten Konto geführt, was wiederum ungewöhnlich ist, den abgezogen wird ein Einsatz immer nur vom echten Geld.

Cashpoint

133 Likes

179

MAL WURDE DER BONUS BEREITS GENUTZT

100€

Maximaler Bonus

1.50

Mindestquote

3X
Bonus

Umsatz

Cashpoint

38 Likes

81

MAL WURDE DER BONUS BEREITS GENUTZT

7€

Maximaler Bonus

1.75

Mindestquote

8X
Bonus

Umsatz

Inhaltsverzeichnis

Cashpoint Einzahlungsbonus – besten Gutschein hier sichern!

Bei Cashpoint ist die Rede von einem Willkommensbonus. Doch egal wie man die Belohnung für einen neuen Kunden auch bezeichnen mag, es sind immer Bedingungen zu erfüllen. Stets geht es um die Häufigkeit der Umsetzung, um eine Mindestquote und um eine zeitliche Vorgabe. Cashpoint geht beispielsweise insofern kompliziert vor, als dass es zwei Konten gibt. Auf dem einen ist das echte Geld aus der eigenen Einzahlung verzeichnet, auf dem anderen das Geld aus dem Bonus. Dieses muss umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Die Einsätze gehen jedoch vom echten Geld ab. Das erschwert so einiges, denn erst wenn dieses Konto leer ist, geht es an den Bonus.

 

Cashpoint Bonusbedingungen – besten Wettbonusbedingungen

Die Bedingungen für den Bonus für die neuen Kunden bei Cashpoint sind auf den ersten Blick recht angenehm. Der eingezahlte Betrag und das Geld aus dem Bonus müssen insgesamt 3-mal umgesetzt werden. Es sind allerdings nur Kombinationen erlaubt und die Mindestquote muss jeweils und nicht nur im Durchschnitt bei 1.50 Euro liegen. Es dürfen keine Einsätze auf identische Ereignisse erfolgen und die zeitliche Vorgabe liegt bei 90 Tagen. Es ist definitiv gut so, dass so viel Zeit ist: Bei Cashpoint hat ein Kunde nämlich zwei Konten, eines für das echte Geld und eines für den Bonus. Gewinne mit dem Geld aus dem Bonus werden auf dem zweiten Konto geführt. Doch Einsätze gehen vom ersten ab, so lange bis dieses geleert ist. Dann geht es an den Bonus und die Bedingungen müssen erfüllt werden. Sind sie es, könnte eine Auszahlung erfolgen. Ab dem Moment ist nämlich das gesamte Geld auf dem ersten Konto aufgeführt.

Registrierung & Qualifikation

Wenn Sie sich erstmal bei Cashpoint anmelden, müssen Sie auf der Website einfach nur auf „Jetzt registrieren“ klicken und einige persönliche Angaben machen. Während dieser Registrierung muss im Feld Willkommensbonus der Sportwettenbonus angeklickt werden. Nach dem Ende der Registrierung wird das Konto aktiviert und die Einzahlung von Ihnen veranlasst. Der Bonus wird automatisch gutgeschrieben, bis zu einem Betrag von 100€ und ab 10€ erfolgt eine Erhöhung um 100%.

Einzahlungsmethode

Eine ganze Reihe von Methoden für Einzahlungen präsentiert Cashpoint auf seiner Website. Es sind sogar mehr als unten auf der Website aufgelistet ist. Dort stehen die wichtigsten und es fällt sofort auf, dass PayPal in der Liste aufgeführt ist. Aber auch verschiedene Kreditkarten sowie die Sofortüberweisung, Neteller und Skrill Moneybookers stehen zur Verfügung. Zeitweise gibt es für PayPal einen besonderen Bonus, jedoch leider nicht immer.

Mindestquote – Unterschied bei Einzel- oder Kombiwetten

Die von Cashpoint vorgegebene Mindestquote liegt bei 1.50. Ein Bonus muss allerdings mit Kombinationen umgesetzt werden, dies hat zu bedeuten, dass mindestens zwei Spiele gewettet werden müssen. Und nicht ihr Schnitt muss bei der genannten Mindestquote liegen, sie dürfen beide diese Grenze nicht unterschreiten. Einzelwetten sind für die Umsetzung nicht zugelassen, auch keine speziellen Wetten.

Höchstbetrag oder Mindestbetrag beim Wettbonus freispielen?

Der Höchstbetrag bei der Umsetzung eines Bonus bei Cashpoint ist die getätigte Einzahlung. Wer also einen Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten will und deshalb 100 Euro einzahlt, muss zuerst diese eingezahlte Summe einsetzen und verspielen, ehe die Umsetzung des Bonus erfolgt.

Rollover – Wie oft muss die Einzahlung + Wettbonus umgesetzt werden?

Rollover ist eine andere Bezeichnung für die Häufigkeit einer Umsetzung wenn es um das Thema Bonus geht. Drei Mal lautet die Regel bei Cashpoint, was im ersten Moment wirklich nach fairen Bedingungen klingt. Allerdings ist es doch komplizierter als es im ersten Moment scheinen mag. Der Grund ist, dass alle Einsätze zuerst vom echten Geld erfolgen und erst danach vom Bonus – so steht es in den offiziellen Bonusregeln. Der Bonus wird auf einem separaten Konto geführt. Mit ihm erzielte Gewinne landen auch auf diesem Konto bis die Umsetzung erfolgt ist. Doch dies passiert erst, wenn das echte Geld verspielt ist.

Zeitraum – wie schnell muss eine Einzahlung und Umsetzung erfolgen?

Die Vorgabe von Cashpoint lautet, dass ein Bonus innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden muss, sonst verfällt er. Der Durchschnitt, wenn man diese zeitliche Vorgabe mit der von vielen Konkurrenten vergleicht, ist normalerweise nur ein Monat. Das spricht also für Cashpoint. Allerdings muss hier auch zuerst das echte Geld verspielt werden, ehe überhaupt die Umsetzung des Bonus beginnt.

Ausgeschlossene Wettmärkte?

Cashpoint gibt’s bei der Umsetzung eines Bonus die Märkte nicht vor, allerdings gibt es eine Regel, die von sich aus vieles ausschließt. Gemeint ist, dass nur Kombinationen für die Umsetzung erlaubt sind und das jedes zu einer Kombination gehörende sportliche Ereignis eine Mindestquote von 1.5 haben muss.

Transfer zu anderen Produkten?

Der Bonus für die Neukunden von Cashpoint gilt für die Sportwetten, ein Transfer zu anderen Produkten ist nicht möglich, sofern es welche geben würde.

 

Cashpoint Bonus Code – der Gutschein zum besten Wettbonus

Bei Cashpoint würde nicht mit Bonus Codes oder Gutscheinen gearbeitet, es gibt Boni und die Umsetzung erfolgt wie man so sagt automatisch. Der Willkommensbonus bietet genau genommen vor allem den Vorteil, das Angebot näher kennenzulernen und mehr Geld auf dem Konto für die Sportwetten zu haben, als man es nach der ersten Einzahlung als Wetter eigentlich hätte.

 

Cashpoint Bonusangebote – große Anzahl an Sportwettenbonusangeboten

Cashpoint erweist sich als durchaus fantasiereich in Sachen Bonus, hier gab es ohne Zweifel Verbesserungen. So kann mittlerweile mit verschiedenen Boni gerechnet werden auch wenn man bereits seit längerer Zeit ein Kunde ist. Die Stichworte lauten Xtreme Bonus, Sportwetten App Bonus und Loyalty Bonus. Auch zu wichtigen sportlichen Ereignissen ist mit besonderen Aktionen durchaus zu rechnen.

Cashpoint Sonderbonusangebote

Wenn in der Bundesliga die Saison anfängt oder ein Finale ansteht, könnte sich ein Besuch der Website von Cashpoint lohnen. Natürlich sind hier Kombiwetten möglich oder besondere Ereigniswetten. Auch für die Spielerwetten können sich die Besucher entscheiden. Eine Besonderheit ist der noch recht neue Xtreme Bonus. Bei ihm werden Kombinationen bei den Livewetten besonders belohnt. Wer acht dieser Wetten in Echtzeit miteinander kombiniert und erfolgreich ist, erhöht seinen Gewinn um 30 %. Wer es mit drei sportlichen Ereignissen aus diesem Bereich versucht, der hat zumindest noch eine Erhöhung von 5 % – natürlich nur im Erfolgsfall.

Cashpoint Bestandskundenbonus

Loyalty Bonus ist das Stichwort bei Cashpoint. Mit jeder abgegebenen Wette sammelt man nämlich die so genannten cash.points. Man könnte auch einfach nur von Punkten sprechen. Beispielsweise ist eine Kombination mit fünf Spielen zu einem Einsatz von 10 Euro 50 dieser Punkte wert. Ab 5000 Punkten gibt es auf Gewinne einen Bonus von bis zu 20 %, man hat dann einen Goldstatus. Ab 20.000 Punkte nennt sich der Status Platin und ein Bonus von 50 % ist möglich.

Cashpoint Mobile Bonus

Selten genug präsentieren Wettanbieter einen speziellen Bonus für die mobil spielenden Kunden. Bei Cashpoint gibt es erfreulicherweise einen. Sie haben die Möglichkeit auf 15 Euro, wenn Sie die Cashpoint App für Apple oder Android installieren und eine Wette in der Höhe von mindestens 10 Euro tätigen. Dann gibt es die genannte Summe. Sie muss erfreulicherweise nur ein einziges Mal umgesetzt werden innerhalb von 90 Tagen.

 

Cashpoint Wettbonus – die besten Tipps & Tricks zur Umsetzung

Nehmen wir einmal an ein neuer Kunde freut sich über seinen Bonus bei Cashpoint, denn die erste Einzahlung wird hier ja um 100 % erhöht. Etwas kompliziert war es bei diesem Anbieter von Sportwetten in Sachen Bonus und der Umsetzung eigentlich schon immer und genau genommen hat sich dies auch nicht geändert. Tatsächlich empfiehlt es sich den ersten Bonus nicht unbedingt für die höchstmögliche Summe zu nutzen, denn bevor die Umsetzung beginnen kann, geht es zuerst an das echte, eigene Geld. Erst wenn dieses verloren ist, wird der Bonus umgesetzt. Und zwar ist dies nur mit Kombinationen möglich. Man darf sich nicht zweimal für das gleiche Spiel entscheiden, das ist eine Voraussetzung. Jedoch könnte man zweimal beispielsweise die Spiele seiner Lieblingsmannschaft miteinander kombinieren, einmal an Spieltag 1 und einmal an Spieltag 2, was natürlich nur möglich ist, wenn beide bereits im Programm zu finden sind. Und man muss natürlich auch überzeugt sein, dass die eigene Mannschaft tatsächlich zweimal gewinnt. Sie darf auch nicht unter der Mindestquote von 1.5 liegen. Gemeint ist mit diesem Tipp, dass nicht zwingend zwei Spiele am gleichen Tag kombiniert werden müssen, sondern dass man sich für die entscheiden sollte, die tatsächlich Erfolge versprechen.

 

Cashpoint Poker & Casino Bonus

Derzeit gilt die Konzentration von Cashpoint tatsächlich den Sportwetten, Poker und Casino sind noch kein Thema.

Cashpoint Sportwettenbonus – FAQ

Wie bekomme ich Cashpoint Bonus?

Man muss bei der Registrierung durch ein Kreuz in ein dafür vorgesehenes Feld kurz vor der Bestätigung angeben, dass man Interesse an dem Willkommensbonus von Cashpoint hat. Dann wird die erste Einzahlung automatisch um 100% erhöht.

Wann wird der Cashpoint Bonus gutgeschrieben?

Dies geschieht völlig automatisch und ohne eine Wartezeit.

Wie kann ich den Sportwettenbonus von Cashpoint auszahlen?

Einen Bonus kann man bei Cashpoint natürlich nicht direkt auszahlen lassen, man muss die Regeln einhalten und ihn 3 Mal innerhalb von 90 Tagen mit Kombinationen umsetzen. Allerdings geht es zuerst an das tatsächlich eingezahlte Geld, erst wenn dieses weg ist, wird mit dem Bonus gewettet.

Ist das Angebot von Cashpoint seriös?

Daran besteht absolut kein Zweifel. Das gesamte Angebot von Cashpoint ist unzweifelhaft seriös, dieser Anbieter von Sportwetten hat einen guten Namen und ist bereits sehr lange aktiv. Aber auch jeder Bonus kann als ehrlich bezeichnet werden, denn der Kunde erhält tatsächlich sein Geld und es handelt sich nicht um leere Versprechen.

Wettanbieter
Max. Bonus
Prozent
100%
Umsatz
3X Bonus
Mindestquote
1.50
Bonus ohne Einzahlung
Bewertung
7.5
Zum Wettanbieter
Cashpoint bewertet am mit 7.5/10